Bluesnacht logo

The Bluesbones - 08.02.2020

... beste belgische Bluesband – Live am 08.02.2020 - 20.00 Uhr

the BluesBones2

 

Line-Up:

Nico De Cock – Gesang
Stef Paglia - Gitarre
Edwin Risbourg - Hammondorgel
Geert Boeckx - Bass
Jens Roelandt – Schlagzeug

 

Ein Highlight für Blues Rock Fans. Die fünf Jungs aus Belgien, die Musik lieben und es schaffen ihre Zuhörer im besten Sinne zu unterhalten. Mit einer Mischung aus Rock und Blues rocken The BluesBones alles – von Clubs bis zu Festivals.
Das Ergebnis: rund 100 Konzerte und einen besonderen Preis: Belgiens beste Bluesband. Besonders live gelten sie als Erlebnis. The BluesBones konnten ihren Ruf als Top-Band inzwischen auch auf Festivals durchsetzen.

The BluesBones1Sie spielten auf zahlreichen Blues-Festivals, wie z.B. Zoetermeer Blues, Leerdam Blues, Breda Jazz & Blues, Brielle Blues, Culemborg Blues, Enchede Blues Night.
Auch haben sie mit Bluesmusikern wie Danny Bryant, KingKing, The Nimmo Brothers, Jimmy Thackery & the Drivers die Bühne als Support geteilt. Mit großem Erfolg! Frontmann Nico de Cock (Gesang) gehört längst zur ersten Liga europäischer Bluessänger.
Ihr Ruf als hervorragende Live-Band scheint den BluesBones vorausgeeilt zu sein. Die fünf Jungs aus Belgien geben alles und erobern ihr Publikum im Sturm. Kein Wunder, die Blues Bones haben einfach alles, was es für guten Blues braucht: Feeling, Energie, Charisma, die Rhythmusgruppe und der Keyboarder grooven was das Zeug hält neben einem tollen Sänger und Harpspieler sowie einen ausgezeichnete Gitarristen, der für uns auch zur „young generation of blues“ gehört !


Der Blues wird gerockt, Nico De Cock hat eine markante Stimme und auf Lieder aus der verkehrsberuhigten Zone des Zwölftakters muss man nicht verzichten. Stef Paglia an der Gitarre ist gerade über zwanzig Jahre jung und konnte nicht nur viele andere Gitarristen des Metiers, sondern auch Kritiker voll überzeugen. Es ist eine Ohrenweide ihm zuzuhören. Über einem rock’n’rollenden Rhythmus lässt der Gitarrist nichts auf dem Tisch liegen. Er fegt mit seinem Solo aber auch jeden noch so kleinen Krümel weg.
The BluesBlones haben den Blues und zwar mehr als nur eine Fingerbreite unter der Haut. Hier kommt alles aus einer mit 12-Taktern randvollen Seele.


Aus der kommen auch ein toller Bottleneck-Einsatz sowie farbenreiche Hammond-Spielereien. Seit Ende 2015 gehört der Tastenmann Edwin Risbourg zu den »Hammond European Artist«. The BluesBones machen Stimmung mit dem infizierenden Boogie, schauen gefühlvoll auf den traditionellen Blues, dengeln mit der rockigen Variante die Zementfugen aus dem Mauerwerk oder entern mit viel Zeit in der Hinterhand das Jam-Feld.

www.thebluesbones.com

 

 

 

BN Logo 2017

German Blues Award 2019

German Blues Award 2019 in der Kategorie „Bestes Festival“ !

Urkunde German Blues Award 19

Bluesnacht Award2019 02

Fragen zur Bluesnacht?

Alle Fragen rund um die Bluesnacht beantwortet gerne:
Adi Meyer
Zur Bockmühle 18
32469 Petershagen
Tel.: 05705/1728

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir auf Facebook

 

Find us on Facebook

Barre Event

Barre Event

Blueslovers Banner 02

http://www.bluesnews.de/uebersicht.html

Bluesnacht Besucherzaehler

Heute 146

Gestern 269

Woche 1104

Monat 3998

Insgesamt 128608

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Bluesnacht 2020 Countdown

Bluesnacht 2020 in Windheim

26.06.2021 - 18:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.