Bluesnacht logo

Deb Ryder & Band feat. Big Pete & Alex Schultz (USA/NL) – Samstag, 14.10.2023 – 20.00 Uhr

Deb Ryder4

Line-Up:

Deb Ryder – Gesang
Roelof Klijn – Bass
Peter van der Pluijm (Big Pete) – Mundharmonika
Jody van Ooijen – Schlagzeug
Alex Schultz – Gitarre
Bas Jansen – Keyboards

Deb Ryder schreibt und singt ihre Lieder so wie sie auftritt: packend authentisch, ergreifend sensibel und ausdrucksgewaltig. Geboren in Chicago hat die Sängerin inzwischen nicht nur ihre neue kalifornische Heimat und die gesamte Westküste erobert, in Los Angeles wurde sie 2019 mit dem State of California Blues Living Legend Award ausgezeichnet.

Weiterlesen: Deb Ryder & Band feat. Big Pete & Alex Schultz (USA/NL) – Samstag, 14.10.2023

Meena Cryle & The Chris Fillmore Band (AUT) Samstag, 18.11.2023 18.00 Uhr

Meena Cryle & The Chris Fillmore Band

Line-Up:

Meena Cryle – Gesang, Gitarre
Chris Fillmore – Gitarre
Angus „Bangus“ Thomas – Bass
Rainer Baumgartner – Schlagzeug

Wer auf YouTube mit einem Slow Blues mehr als zwanzig Millionen Zugriffe hat, fällt auf und macht etwas extrem gut. Meena Cryle und Chris Fillmore aus Österreich sind ein musikalisches Duo, das mit sechzehn Jahren die erste gemeinsame Band gründete. Sie liefern 100% Stimme und 100% Gitarre und sind in Wahrheit jeder eine Klasse für sich. Das macht ihre Auftritte außergewöhnlich und die beiden Künstler zu einem international höchst erfolgreichen Musikexport.

Weiterlesen: Meena Cryle & The Chris Fillmore Band (AUT) Samstag, 18.11.2023

The Bluesanovas (D) - Sonntag, 17.12.2023 – 16.00 Uhr

The Bluesanovas

Line-Up:

Melvin Schulz – Gesang
Filipe Henrique – Gitarre
Nico Dreier – Piano/Orgel
Tim Kirschke – Bass
Philipp Dreier – Schlagzeug

The Bluesanovas aus Münster haben sich in den letzten Jahren als absoluter Geheimtipp in Sachen Live-Musik erwiesen. „Alter Blues, (...), wird hier mit Inbrunst in lebendiges, neues Gewand verpackt und mit großartigem Entertainment in Perfektion zelebriert. Kurz: Retro, der sofort über das Ohr in die Beine geht.“

Weiterlesen: The Bluesanovas (D) - Sonntag, 17.12.2023

Blues Company (D) – Sonntag, 21.01.2024 – 16.00 Uhr

The Bluesanovas

Line-Up:

Todor "Tosho" Todorovic – Gitarre, Gesang
Mike Titre – Gitarre, Bluesharp, Bass, Gesang
Arnold Ogrodnik – Bass, Orgel
Florian Schaube – Schlagzeug, Percussion

 

 

 

Weiterlesen: Blues Company (D) – Sonntag, 21.01.2024

The Backyard Casanovas (D) - Samstag, 24.02.2024 – 18.00 Uhr

Backyard Casanovas

Line-Up:

Tommy J. Croole - Gesang, Gitarre
Sidney Ramone - Rhythmusgitarre, Percussion
Lucky Luciano - Kontrabass
Rene Lieutenant - Schlagzeug

 

 

 

 

Weiterlesen: The Backyard Casanovas (D) - Samstag, 24.02.2024

Toronzo Cannon (USA) - Sonntag, 24.03.2024 16.00 Uhr

Toronzo Cannon

Line-Up:

Toronzo Cannon - Gitarre, Gesang
Adam Pryor - Keyboard
Brian David Quinn - Bassgitarre
Donte Phillip Burgess - Schlagzeug

 

 

 

Weiterlesen: Toronzo Cannon (USA) - Sonntag, 24.03.2024

Neal Black & The Healers (USA/F) – Sonntag, 21.04.2024 16.00 Uhr

Neal Black

Line-Up:

Neal Black - Gesang, Gitarre
Natan Goessens - Schlagzeug
Abder Benachour – Bass
Mike Lattrell – Piano, Keyboard

 

 

 

Weiterlesen: Neal Black & The Healers (USA/F) – Sonntag, 21.04.2024

Dom Martin Trio (UK) – Auftritt auf der Bluesnacht um 18.00 Uhr

Dom-Martin

Line-Up:

Dom Martin - Gesang, Gitarre
Aaron McLaughlin - Schlagzeug
Ben Graham – Bass

 

 

 

 

Weiterlesen: Dom Martin Trio (UK) – Auftritt auf der Bluesnacht um 18:00 Uhr

Philipp Fankhauser & Band (CH) – Auftritt auf der Bluesnacht um 20.00 Uhr

Philipp-Fankhauser

Line-Up:

Philipp Fankhauser - Gesang, Gitarre
Richard Spooner - Schlagzeug
Hendrix Ackle – Keyboard, Hammond B3
Flo Bauer – Gitarre
Andy Tolman – Bass
Daniel Durrer – Saxophon

 

Weiterlesen: Philipp Fankhauser & Band (CH) – Auftritt auf der Bluesnacht um 20.00 Uhr

Bernard Sellam & The Boyz From The Hood (F) – Auftritt auf der Bluesnacht um 22.00 Uhr

Bernard-Sellam

Line-Up:

Bernard Sellam - Gesang, Gitarre
Eric „Church“ Léglise – Gesang, Bass
Julien Bigey - Schlagzeug
Franck Mottin – Tenorsaxophon
Manu Lochin – Baritonsaxophon

 

Weiterlesen: Bernard Sellam & The Boyz From The Hood (F) – Auftritt auf der Bluesnacht um 22.00 Uhr

Doghouse Sam & His Magnatones (B) – Sonntag, 26.05.2024 – 16.00 Uhr

Doghouse Sam

Line-Up:

Doghouse Sam - Gesang, Mundharmonika, Gitarre
Martin Ubaghs - Kontrabass
Franky Gomez - Schlagzeug

 

 

 

 

Weiterlesen: Doghouse Sam & His Magnatones (B) – Sonntag, 26.05.2024

The European Blues Aces (UK/D/NL/DK/FIN) – Sonntag, 02.06.2024 – 16.00 Uhr

The European Blues Aces

Line-Up:

Roger Wade - Mundharmonika, Gesang
Hein "Little Boogie Boy" Meijer - Gitarre, Gesang
Chris Rannenberg - Piano
Jaska Prepula - Bass
Mikko Peltola - Schlagzeug

 

 

Weiterlesen: The European Blues Aces (UK/D/NL/DK/FIN) – Sonntag, 02.06.2024

Peter Karp Band (USA/D) – Sonntag, 17.09.2023 – 16.00 Uhr

Peter Karp

Line-Up:

Peter Karp – Gesang, Gitarre, Piano, Mundharmonika
Mike Catapano – Schlagzeug, Gesang
Sebastian Stolz – Bass, Gesang
Mark Johnson – E- & Slidegitarre

Peter Karp aus Nashville, Tennessee, wuchs in den Trailer Parks des südlichen Alabamas auf. Er hat den Blues im Blut. Als Meister seines Fachs, als Songwriter, als rebellischer Yankee. Er ist ein kraftvoller Sänger, ein feuriger Gitarrist, ein kraftvoller Pianist, ein leidenschaftlicher Performer und ein Künstler, der hervorragende Songs schreibt, die Geschichten über die Reise des Lebens widerspiegeln, die aus Leidenschaft und persönlicher Erfahrung hervorgegangen sind. Blues, Americana und Rock’n’Roll-Reverenzen finden sich in seiner Musik. Er selbst bezeichnet seine Musik als "Soul-Influenced Americana Blues Rock". Er greift Tradition auf und wahrt gleichzeitig zeitgemäße Glaubwürdigkeit. Wie sein Freund und Mitarbeiter Rolling Stones-Gitarrist Mick Taylor einmal bemerkte: „Typen wie Peter Karp, James Taylor und Bob Dylan verkörpern den Americana Blues, und wir Engländer sind davon inspiriert.“

Weiterlesen: Peter Karp Band (USA/D) – Sonntag, 17.09.2023

The Domestic Bumblebees (SWE) – Sonntag, 27.08.2023 – 16.00 Uhr

Domestic Bumblebees7

Line-Up:

Daniel Kordelius – Gesang/Gitarre
Johan Svensson – Schlagzeug und Hintergrundgesang
Tobias Einestad – Kontrabass, Gitarre und Hintergrundgesang

The Domestic Bumblebees ist ein Blues/Rock'n'Roll-Trio im Fünfziger-Jahre-Stil aus Stockholm, Schweden, das für seine explosiven, halsbrecherischen Shows und teuflischen Instrumentenkünste bekannt ist. Die Band wurde im November 2004 in einem kleinen Club namens „Jumpin‘ The Cellar“ von drei Mitgliedern der mächtigen, feinen Rhythm & Blues-Band Danny & The Cappers gegründet. Eigentlich sollte es nur ein einziger Auftritt sein, aber das Publikum war begeistert und die Jungs hatten so viel Spaß, dass sie beschlossen, weiterzumachen. Seit 2004 hat sich das Trio aus Stockholm erst in Schweden und schon bald auch in der internationalen Szene einen vortrefflichen Ruf erspielt. Ihr typischer 'Rockin Blues'-Style brachte sie schnell auf die angesagtesten Festivals weltweit, in ihrer Heimat sind sie im 'The Rocket Room' einem der größten Rock n Roll-Clubs in ganz Schweden feste Hausband.

Weiterlesen: The Domestic Bumblebees (SWE) – Sonntag, 27.08.2023

BN Logo 2017

German Blues Award 2019 und 2022

German Blues Award 2019 und 2022 in der Kategorie „Bestes Festival“ !

Urkunde German Blues Award 2022
German Blues Award 2022

Urkunde German Blues Award 19
Bluesnacht Award2019 02

Fragen zur Bluesnacht?

Alle Fragen rund um die Bluesnacht beantwortet gerne:
Adi Meyer
Zur Bockmühle 18
32469 Petershagen
Tel.: 05705/1728

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Barre Event

Barre Event

Blueslovers Banner 02

http://www.bluesnews.de/uebersicht.html

Bluesnacht Besucherzaehler

Heute 110

Gestern 214

Woche 1128

Monat 3004

Insgesamt 359470

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Bluesnacht 2024 Countdown

Bluesnacht 2024 in Windheim

22.06.2024 - 17:00 Uhr

Noch



Countdown
abgelaufen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.